Werbungskosten

Mobile Arbeit

Der neue Referentenentwurf zu dem “Mobile-Arbeit-Gesetz” (MAG, Jan 2021) sieht statt eines verbindlichen Rechtsanspruchs auf mobile Arbeit eine Erörterungspflicht des Arbeitgebers vor. Lehnt der Arbeitgeber den Wunsch des Arbeitnehmers nach mobiler Arbeit ab, soll er seine Ablehnung begründen müssen. Dieser Vorschlag wird ebenfalls kritisiert, weil er erneut den Arbeitsmarktes reguliert. Besondere Aktualität gewinnt das Thema nun jedoch durch die befürchtete dritte Welle in der Corona-Pandemie.

Häusliches Arbeitszimmer

Welche Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer abzugsfähig sind, beschreiben wir in unserem Beitrag “Häusliches Arbeitszimmer”.

Der technische Wandel hält Einzug beim BMF

Die Finanzverwaltung ändert mit dem BMF-Schreiben zur Nutzung vom 26.02.2021 ihre Auffassung zur Nutzungsdauer von Computern und Software. Ab sofort können „Computerhardware“ und „Software zur Dateneingabe und -verarbeitung“ nicht mehr nur über 3 Jahre sondern sofort abgeschrieben werden. Diese gelten als Arbeitsmittel und stellen abzugsfähige Werbungskosten dar. Selbstverständlich können nur die tatsächlich vom Arbeitnehmer selbst getragenen Kosten geltend gemacht und von seinen lohnsteuerpflichtigen Einnahmen abgezogen werden.

Neue Sachbezugsverordnung für unentgeltliche oder verbilligte Mahlzeiten ab 2019

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat mit Schreiben vom 16.11.2018 die neuen Sachbezugswerte für die lohn­steu­er­li­che Be­hand­lung von un­ent­gelt­li­chen oder ver­bil­lig­ten [ … ]

Neue Reisekostenrichtlinien für 2019 veröffentlicht

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat mit Schreiben vom 28.11.2018 die neuen Reisekostenrichtlinien für 2019 veröffentlicht, in denen die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und [ … ]

Jahressteuergesetz 2018: Neujustierung im Internethandel und Entlastungen für Arbeitnehmer

Jahressteuergesetz 2018 Mit dem “Ge­setz zur Ver­mei­dung von Um­satz­steu­er­aus­fäl­len beim Han­del mit Wa­ren im In­ter­net und zur Än­de­rung wei­te­rer steu­er­li­cher Vor­schrif­ten” [ … ]

Kein Werbungskostenabzug beim Auslandsstudium (FG)

Eine an einer deutschen Hochschule eingeschriebene Studentin kann für Zeiträume von Auslandssemestern und Auslandspraktika keine Aufwendungen für die dortige Unterkunft und [ … ]

Vermietung: Einbauküche nicht sofort absetzbar

Das BMF hat zur steuerlichen Absetzbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung Stellung genommen. Hintergrund: Der BFH [ … ]

1 2 3