Steuertipps für Arbeitnehmer 2015

Erstellt am 22. Juni 2015 | Kategorie: Arbeitnehmerveranlagung, Lohnsteuerratgeber

In übersichtlicher Weise erläutert ein aktueller Steuertipp aus dem Finanzministerium Baden-Württemberg die Arbeitnehmerbesteuerung sowie das Lohnsteuerabzugsverfahren durch die Arbeitgeber. Es wird beschrieben, welche Vorsorgeaufwendungen steuermindernd zum Ansatz gebracht oder wie Sonderausgaben und aussergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden können. Es wird erläutert, welche Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit grundsätzlich zu versteuern sind und welche Werbungskosten hiervon abgezogen werden dürfen. Die Broschüre beschreibt, was Gesetzgeber und Finanzverwaltung nun unter der Entfernungspauschale, einer ersten Tätigkeitsstätte oder  einer Auswärtstätigkit verstehen und welche Kosten steuermindernd angesetzt werden können. Die Darstellung geht auch auf die Vermögensbildung nach dem 5. Vermögensbildungsgesetz, die Arbeitnehmersparzulage und die Wohnungsbauprämie oder die private Altersvorsorge nach Riester und die Eigenheimrente ein.

Quelle: Steuertipps_fuer_Arbeitnehmer_Stand 2015, Internetseite Finanzministerium Baden-Württemberg, Stand Jan. 2015

Bild: Arbeitnehmer_Fotolia_58503684_XS_copyright.jpg